Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Gebratener Fisch mit Gemüsepüree
von Yvonne Graunitz

Gebratener Fisch mit Gemüsepüree

Rezeptvorschlag

Zutaten für 2 Personen

  1. Für das Püree: ca.200-300g Wirsing, Salz, ca.400g Pastinaken, 1 kleine Zwiebel,
  2. 1El Öl, 50g Butter, 150 ml Schlagsahne, Piment, Für den Kabeljau:
  3. 5 weiße Pfefferkörner, Salz1Tl Kakaobohnensplitter (10 g), 2 Kabeljaufilets, 20g Butter,
  4. Für den Pimentschaum: 100ml H-Milch , n.B. Piment (gemahlen)

Zubereitung

Wirsing putzen und klein schneiden und in reichlich kochendem Salzwasser 8 Minuten kochen lassen. Wirsing in ein Sieb gießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und mit den Händen gut ausdrücken. Pastinaken schälen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebel klein schneiden. Öl und Butter in einem Topf geben, Zwiebeln bei mittlerer Hitze 3 Minuten glasig dünsten. Pastinaken zugeben, 5 Minuten unter Rühren mitdünsten und mit Salz würzen. 4 El Sahne zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten dünsten. Restliche Sahne zu den Pastinaken geben und auf die Hälfte einkochen. Wirsing unterrühren und erhitzen. Wirsing und Pastinaken pürieren. Püree erneut erhitzen und mit Salz und wenig Piment abschmecken und warm stellen. Für den Kabeljau Pfeffer und Salz in einem Mörser fein zerstoßen. Kakaobohnensplitter zugeben und alles grob zerstoßen. Kabeljaufilets darin wälzen. Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Fisch darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 5 Minuten braten, herausheben und warm stellen.Für den Pimentschaum H-Milch (besserer Schaum) mit Piment und 1 Prise Salz erhitzen und mit einem Milchaufschäumer aufschäumen. Kabeljau auf dem Wirsing-Pastinaken-Püree und mit etwas Pimentschaum anrichten. Restliches Püree und restlichen Pimentschaum extra servieren. Guten Appetit!

Zurück